„Der wahre Zweck eines Buches ist, den Geist hinterrücks zum eigenen Denken zu verleiten.“ Dieses Zitat der österreichischen Schriftstellerin Marie von Ebner-Eschenbach fasst die Bedeutung der Literatur treffend zusammen.

Das Bamberger Literaturfestival geht 2020 bereits in die fünfte Runde und ist mittlerweile fest im Kulturkalender von Stadt und Landkreis Bamberg verankert. Als Veranstalter lade ich Sie herzlich ein, altbekannten Werken zu lauschen oder sich noch unbekannter Literatur zu nähern. Seien Sie neugierig und sichern Sie sich Ihre Tickets möglichst frühzeitig. Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Zuhören!

Ihr Landrat Johann Kalb


Das Bamberger Literaturfestival ist stolz auf sein ganz großes Programm für die ganz Kleinen.
→ Kinder Programm

= Kinderbuchveranstaltung
Öffentlich

Anastasia Zampounidis

Ticketpreis: 18€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Anna Degen

Ticketpreis: 16€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Führung in der Staatsbibliothek Bamberg

Ticketpreis: 3€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

August Zirner & Sven Faller

Ticketpreis: 25€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Ben Salomo

Ticketpreis: 25€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Daniela Krien

Ticketpreis: 20€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Denis Scheck

Ticketpreis: 25€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Dunja Hayali

Ticketpreis: 32,05€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Eva Menasse

Ticketpreis: 16€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Franz Müntefering

Ticketpreis: 25€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Harry Luck

Ticketpreis: 16€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Heike Eva Schmidt & Jugendtrauergruppe

Ticketpreis: 16€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Heinrich Steifest

Ticketpreis: 20€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Helmut Vorndran

Ticketpreis: 16€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Tanja Kinkel, Capella Antiqua Bambergensis & David Mayoral

Ticketpreis: 25€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Volker Klüpfel & Michael Kohr

Ticketpreis: 28€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Leo & Gutsch

Ticketpreis: 20€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Mario Basler

Ticketpreis: 25€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Mathias Egersdörfer

Ticketpreis: 25€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Michael Ehlers

Ticketpreis: 16€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Musenwunder

Ticketpreis: 18€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Necla Kelek

Ticketpreis: 18€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Thomas Sparr & Capella Antiqua Bambergensis

Ticketpreis: 25€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Nora Gomringer & Philipp Scholz

Ticketpreis: 20€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Prof. Dr. Martin Grünke

Ticketpreis: 18€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Raúl Aguayo-Krauthausen

Ticketpreis: 18€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Sarah Kuttner

Ticketpreis: 25€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Sophie von Bechtolsheim

Ticketpreis: 20€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Thomas Pletzinger

Ticketpreis: 20€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Volker Backert

Ticketpreis: 16€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Luisa Neubauer

Ticketpreis: 16€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Urs Willmann

Ticketpreis: 16€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Nevfel Cumart

Ticketpreis: 18€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Best of Poetry Slam

Ticketpreis: 25€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Alexander Steffensmeier

Ticketpreis: 3€ für Erwachsene
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Anna Böhm

Ticketpreis: 3€ für Erwachsene
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Maja Nielsen

Ticketpreis: 5€ für Erwachsene
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Margit Auer

Ticketpreis: kostenlos
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Nina Weger

Ticketpreis: kostenlos
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Paul Maar

Ticketpreis: 5€ für Erwachsene
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Tanja Kinkel

Ticketpreis: kostenlos
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Vorlesewettbewerb des KJR Bamberg

Ticketpreis: kostenlos
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Anja Janotta

Ticketpreis: Kostenlos
→ Infos
Öffentlich

Kai Pannen

Ticketpreis: Kostenlos
→ Infos
Öffentlich

Sabine Ludwig

Ticketpreis: Kostenlos
→ Infos
Öffentlich

Torben Kuhlmann

Ticketpreis: Kostenlos
→ Infos

Literatur für Stadt und Landkreis

Bamberg hat mehr zu bieten als nur eine historische Altstadt und fränkische Gastfreundlichkeit. Das Bamberger Literaturfestival bietet Kultur für jeden, bei der großen Auswahl an Autoren findet jeder etwas für seinen Geschmack. Egal ob Reportage, Komödie oder Gesellschaftskritik, das Literaturfestival hat in den vergangenen Jahren nicht nur viele Besucher aus Bamberg, sondern auch von weiter her angelockt. Erleben Sie Literatur hautnah und nehmen Sie die Chance wahr mit Autoren ins Gespräch zu kommen.

Tanja Kinkel

Alle Leser sind neugierige Reisende, unterwegs durch Bücherwelten, die sie auf Expeditionen durch Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft führen. Dabei findet jeder ein Buch, das zu seiner Stimmung passt, in der von ihm gewählten Weise: etwas, das ihn schweben lässt, oder nachdenklich stimmt, glücklich oder traurig macht. Das BamLit stellt sich dabei als fliegender Teppich vor, der große und auch kleine Zuhörer in Stadt und Landkreis in diese Welten entführt, und sie deren Schöpfer kennen lernen lässt: als Geschichtenerzähler, im Gespräch, als Schaffende, mit denen man reden und auch debattieren kann. Ich freue mich schon darauf, gemeinsam mit Bamberg nun zum vierten Mal auf diese Abenteuerreisen zu gehen!

Nevfel Cumart

Auch in diesem Frühjahr werden die Stadt und der Landkreis Bamberg wieder für knapp drei Wochen ganz im Zeichen der lebendigen Literatur stehen. Und wieder wird das Festival ein sehr abwechslungsreiches Programm mit vielen hochkarätigen Schriftstellerinnen und Schriftstellern unterschiedlicher Prägung bieten. Da ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei! Und wer über die eigenen Lesegewohnheiten und Vorlieben hinaus mit Neugier in das Festivalprogramm eintaucht, wird inmitten der zahlreichen Lesungen mit Sicherheit einige interessante literarische Entdeckungen machen können. Um es auf den Punkt zu bringen: Ich freue mich sehr auf BamLit 2020 und ich bin mir sicher, dass ich nicht der Einzige bin!

Landrat Johann Kalb

Als Veranstalter lade ich Sie herzlich zu der vierten Auflage dieses außergewöhnlichen Festivals ein. Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich wieder auf einen gelungenen Querschnitt aus namhaften Autoren und regionalen Schriftstellern freuen. Die Lesungen für Erwachsene versprechen vielseitige Unterhaltung und anspruchsvolle Kost. Im Rahmen der Veranstaltungen „Neue Literatur“ und „Poetry Slam“ können die Zuhörerinnen und Zuhörer junge Nachwuchsautoren und -slammer entdecken. Besonders die Kinderlesungen locken junge Lesefreundinnen und -freunde jedes Alters zu spannenden Erzählungen in Stadt und Landkreis.

Ihr Johann Kalb
Landrat

Unsere Impressionen des Bamberger Literaturfestivals

Eröffnung

Trailer

Abschlussfilm

Die nächsten Lesungen in Bamberg und der Region

Wir freuen uns darauf, sie als Gast beim Bamberger Literaturfestival 2020 begrüßen zu dürfen. Nachfolgend sehen Sie Termine für die nächsten Veranstaltungen des Bamberger Literaturfestivals.

Die nächsten Kinderbuchlesungen

Februar 2020

blau markiert

 = öffentliche Veranstaltung

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

Sonntag

17
Montag
18
Dienstag
19
Mittwoch
20
21
Freitag
22
Samstag
23
Sonntag

blau markiert

 = öffentliche Veranstaltung

Mit freundlicher Unterstützung

landkreisbamberg.jpg
osiander_sponsor.jpg
stadtbamberg.jpg
sparkassebamberg.jpg
stadtmarketing.png
kyllogo.jpg
hotelbambergerhof.jpg
sanktmichaelsbund.jpg
sontowski.jpg
vsb.jpg
kartenkioskbamberg.jpg
bkmmannesmann.png
ASS.png
wirschaftsclub.png
eta_logo_4c.png
polster.png
copyshop.png
drplfeger.png
ertl.png
lips.png
logo.jpg
wieland_logo.png
xxxlutz.png

Medienpartner

Frankischer-Tag_600px.jpg
stroeerdsm_logo_4c_b.png
infranken-logo-neu_600px.png