Fritz Habekuß

Zukunftsfrage Artensterben: Wie wir die Ökokrise überwinden

"Wir befinden uns mitten im sechsten Massenartensterben und erleben den größten Artenschwund seit dem Aussterben der Dinosaurier. Der Mensch hat ihn ausgelöst und nur er kann ihn stoppen."

Die Erhaltung der Biodiversität ist das drängendste Problem unserer Zeit. Denn während der Klimawandel unsere Gesellschaft bedroht, geht es beim Artensterben um unser Überleben. Im ersten Teil ihres Buches beschreiben Dirk Steffens und Fritz Habekuß das Wunder der biologischen Vielfalt und warum dieses unglaubliche Netz des Lebens zu zerreißen droht. Im zweiten Teil erörtern sie, welche konkreten Schritte denkbar wären, um den Verlust der biologischen Vielfalt zu stoppen. Schritte, die ein grundlegendes Umdenken in allen Bereichen unseres Lebens erfordern, die aber auch die Möglichkeit bieten, ein anderes Verhältnis zur Natur zugewinnen-eines das nicht mehr auf der Vorstellung von der unbegrenzten Verfügbarkeit und Ausbeutung aller natürlichen Ressourcen beruht, sondern in dem wir uns als untrennbaren Teil desgesamten Lebens auf der Erde begreifen.


Dirk Steffens, geboren 1967, ist Wissenschaftsjournalist und Moderator der Dokumentationsreihe "Terra X". Der wohl bekannteste Artenschützer Deutschlands ist UN-Botschafter für die Dekade biologische Vielfalt. Er vertritt außerdem als nationaler Botschafter den WWF und das Jane-Goodall-Institut. Seit über einem Vierteljahrhundert unternimmt er Expeditionen in alle Regionen der Welt, um über die Natursysteme der Erde zu berichten. Er ist überdies Mitbegründer der Biodiversity Foundation, die eine Petition zur Aufnahme des Artenschutzes ins Grundgesetz auf den Weg gebracht hat. Für seine Verdienste erhielt er die Ehrendoktorwürde der Universität Bayreuth.

Fritz Habekuß ist Redakteur der ZEIT. Er wurde u.a. mit dem Holtzbrinck-Preis für Wissenschaftsjournalismus ausgezeichnet und 2018 unter die Journalisten des Jahres gewählt. Er schreibt über Ökologie, berichtet in seinen Reportagen vom weltweiten Verlust der natürlichen Vielfalt und beschäftigt sich grundsätzlich mit dem Verhältnis von Mensch und Natur.

Uhrzeit: 20.00 Uhr
Datum: 07.10.21
Adresse: Bürgerhaus Lechner Bräu Baunach

Ticketpreis: 25,00€

Schon gesehen wer sonst noch kommt?

Zum Kalender

Verlegt: neue Termine 27.09.21 - 18.10.21

Wie viele Menschen empfinde ich derzeit eine besonders große Sehnsucht nach Kunst und Kultur. Die Literatur bewegt sich zwischen beiden Welten. Meine Freude, beim Bamberger Literaturfestival einen neuen Teil dieser beiden Welten entdecken zu dürfen, ist unvorstellbar groß!

Auch in diesem Jahr dürfen sich große und kleine Literaturfreunde auf bekannte Erfolgsautoren und namhafte, regionale Schriftsteller freuen. 36 herausragende Erwachsenenlesungen versprechen sowohl vielseitige Unterhaltung als auch anspruchsvolle Kost.
47 Kinderlesungen locken junge Lesefreundinnen und -freunde zu spannenden Erzählungen in Stadt und Landkreis und wecken so die Freude am Lesen. Ich lade Sie herzlich ein, die Veranstaltungen des 5. Bamberger Literaturfestivals zu besuchen und altbekannten Werken zu lauschen oder sich noch unbekannter Literatur zu nähern. Seien Sie neugierig und sichern Sie sich Ihre Tickets möglichst frühzeitig. Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Zuhören!

Ihr Landrat Johann Kalb


Das Bamberger Literaturfestival ist stolz auf sein ganz großes Programm für die ganz Kleinen.
→ Kinder Programm

= Kinderbuchveranstaltung
= rollstuhlgerecht
= mit Induktionsanlage
Öffentlich

Michel Friedman

Zeitenwende - Der Angriff auf Demokratie und Menschenwürde
Ticketpreis: 25,00€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Judith Allert

Ticketpreis: tba
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Nevfel Cumart

Am Ende des Regenbogens - Gedichte
Ticketpreis: 18,00€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Dr. Rolf-Bernhard Essig

In 80 Sprichwörtern um die Welt
Ticketpreis: tba
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Anne Siegel

Wo die wilden Frauen wohnen
Ticketpreis: 20,00€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Andreas Brandhorst

Die Eskalation
Ticketpreis: 20,00€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Birge Tetzner

Fred bei den Wikingern
Ticketpreis: tba
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Heinz Erhardt privat!

Ein Abend mit seiner Tochter Marita Malicke & dem Schauspieler Patrick L. Schmitz über den großen deutschen Dichter und Humoristen Heinz Erhardt
Ticketpreis: 20,00€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Udo Pörschke

WortReich
Ticketpreis: 12,00€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Matinee-Lesung mit Ohrenkuss

Ticketpreis: freie Platzwahl für 12,00 €; ermäßigt (Kinder/Studenten/Menschen mit Behinderung) für 8,00 €
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Tanja Kinkel

Das Mädchen und der Wal
Ticketpreis: tba
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Führung "Auf den Spuren des SAMS und der Drehorte des 1.Kinofilmes DAS SAMS"

Ticketpreis: 5 € (unter 12 Jahren frei)
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

David Saam liest

Samsdooch Alladooch. Das Sams spricht jetzt Fränkisch!
Ticketpreis: 15€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Yvonne Hergane

Borst vom Forst
Ticketpreis: tba
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Hubert Achleitner (Hubert von Goisern)

flüchtig
Ticketpreis: 28,00€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Andreas Englisch

Der Pakt gegen den Papst: Franziskus und seine Feinde im Vatikan
Ticketpreis: 25,00€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Claudia Frieser

Der Kirchendieb
Ticketpreis: tba
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Peter Bähr

Am Knochen nagt der Falter bunt, / Bellt gutgelaunt: grad wie ein Hund! Literarische Performance von Peter Bähr.
Ticketpreis: 12,00€, erm. 8,00€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Dagmar Geisler

Der Tintenkleckser
Ticketpreis: tba
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Thomas Heise und Claas Meyer-Heuer

Die Macht der Clans
Ticketpreis: 20,00€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Fritz Habekuß

Über Leben
Ticketpreis: 25,00€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Abenteuer Welterbe

Abenteuer Welterbe
Ticketpreis: 5,00€ (Kinder frei)
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Monika Helfer

Vati
Ticketpreis: 18,00€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Manfred Theisen

Ticketpreis: Kostenlos
→ Infos
Öffentlich

Nevfel Cumart

Ticketpreis: Kostenlos
→ Infos
Öffentlich

Andreas Thamm

Ticketpreis: Kostenlos
→ Infos
Öffentlich

Sven Regener

Glitterschnitter
Ticketpreis: 25,00€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich
Öffentlich

Suza Kolb

Ticketpreis: Kostenlos
→ Infos
Öffentlich

Mark Benecke

Kat Menschiks und des Diplombiologen Doctor Rerum Medicinalium Mark Beneckes illustrirtes Thierleben
Ticketpreis: 25,00€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Daniel Kehlmann

Tyll
Ticketpreis: 25,00€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Ralph Caspers

"Wenn Papa jetzt tot ist, muss er dann sterben?"
Ticketpreis: 18,00€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Anne-Sophie Monrad

Fashion Victim - Licht und Schatten des Modellbusiness
Ticketpreis: 20,00€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Ijoma Mangold

Der innere Stammtisch
Ticketpreis: 20,00€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Michael Maar

Die Schlange im Wolfspelz
Ticketpreis: 18,00€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Hermann von Rotenhan

Steinernes Erbe
Ticketpreis: 18,00€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Christian Fiedler

Bamberger Biergeschichten
Ticketpreis: 20,00€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Loriot-Abend

Szenen einer Ehe - Eine musikalische Lesung nach Loriot
Ticketpreis: 25,00€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Wolfgang Hirn

Shenzen - Die Weltwirtschaft von morgen
Ticketpreis: 20,00€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Andreas Kossert

Flucht
Ticketpreis: 20,00€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Hajo Seppelt

Feinde des Sports
Ticketpreis: 20,00€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Hasnain Kazim

Auf sie mit Gebrüll! ...und mit guten Argumenten
Ticketpreis: 20,00€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Forever Young

Bob Dylan zum 80. Geburtstag
Ticketpreis: 25,00€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Paul Maar

Wie alles kam - Roman meiner Kindheit
Ticketpreis: 18,00€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Michael Köhlmeier

Matou
Ticketpreis: 18,00€
→ Ticketkauf & Infos
Öffentlich

Harry Luck

Mord und Musik
Ticketpreis: 15,00€ (erm. 12€)
→ Ticketkauf & Infos