Boys & Books

Leseempfehlungen (nicht nur) für Jungen

Jungen lesen?! Jungen lesen anders und Anderes. Dass auch junge Wenig- und Nichtleser*innen den Weg zum Buch finden, hängt nicht zuletzt vom passenden Lesestoff ab. Das Portal wwww.boysandbooks.de liefert Eltern, Lehrkräften und anderen Literaturvermittler*innen aktuelle Leseempfehlungen der populären Kinder- und Jugendliteratur.

Vertreter*innen aus dem Team von boys & books geben Einblick in die Zielsetzungen gendersensibler Leseförderung und skizzieren die wissenschaftlichen Grundlagen des Projekts. Vorgestellt werden dazu aktuelle Lesetipps für die Altersgruppen 8+, 10+, 12+ und 14+, ganz im Sinn: Alle Mann ans Buch!    

 

Dominik Achtermeier, Wiss. Mitarbeiter, Pädagogische Hochschule Karlsruhe

Barbara Reidelshöfer, Seminarlehrerin Deutsch, Studienseminar Dientzenhofer-Gymnasium Bamberg

 

Die Veranstaltung ist ein digitales Angebot und findet in Kooperation mit dem Fachbereich Ehe und Familie im Erzbistum Bamberg statt.

 Zugangslink finden Sie ab dem 20.05. hier

Uhrzeit: 19:30
Datum: 23.05.2022
Adresse: Digitales Angebot