Christian Fiedler

Mit Geschichten Geschichte zu erzählen - das ist der Ansatz des Buches von Dr. Christian Fiedler. In den „Bamberger Biergeschichten“ stellt er unterhaltsame, interessante und manchmal auch kuriose Details aus der lokalen Brauhistorie dar. Weil die Einflüsse des Brauwesens eng mit der Entwicklung der Stadt verbunden sind, gibt es eine Reihe von engen Bezügen zur Stadtgeschichte Bamberg. So geht beispielsweise die Gründung der Freiwilligen Feuerwehr auf ein Großfeuer zurück, bei dem eine Brauerei am Maxplatz in Flammen aufgegangen war. Solche Zusammenhänge machen das Buch für Bierliebhaber ebenso lesenswert wie für Menschen, die sich für die Geschichte Bambergs interessieren.

Der Autor
Dr. Christian Fiedler ist in Bamberg aufgewachsen und beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit der Brauereihistorie Bambergs. Für sein Buch „Bamberg, die wahre Hauptstad des Bieres“ erhielt er 2007 den Bamberger Bierorden überreicht. Mit den „Bamberger Biergeschichten“ macht er nun ein neues Fass auf.


Der Moderator
Markus Raupach ist Diplom Bier-, Edelbrand- und Käsesommelier, erfahrener Juror (u.a. European Beer Star, World Beer Cup, Brussels Beer Challenge, World Beer Awards, Brazilian Beer Contest, Champion Beer of Britain, Copa Cervezas de América, Meininger Craft Beer Award, Best Finish Beers Helsinki, Birra dell’Anno Rimini, KuBo Award Bozen, Rosglavpivo Beer Competition Moskau), Mitglied der British Guild of Beer Writers, der Master Brewers Association of Americas sowie Träger des Bamberger Bierordens, Vorstandsmitglied von Bierland Oberfranken und vom Verband der Bayerischen Edelbrandsommeliers. 2017 wählten Branchenvertreter Markus Raupach bei den TOP 50 Awards des Bier, Bars & Brauer Magazines zu einer der 50 bedeutendsten Bierpersönlichkeiten Deutschlands. Seit 2018 ist Markus Raupach zudem Dozent an der Genussakademie Bayern.

 

 

Moderation: Markus Raupach

Uhrzeit: 20:00 Uhr
Datum: 16.10.21
Adresse: Frensdorf Bauernmuseum Bamberger Land

Ticketpreis: 20,00€