E.T.A. Hoffmann Nachmittag mit Nevfel Cumart und Orchester

Ernst Theodor Amadeus Hoffmann, Komponist und einer der bekanntesten Autoren der Romantik, kam 1808 als Kapellmeister nach Bamberg und verbrachte hier zwei Jahre seines Lebens. Zum 200. Todestag veranstaltet das Bamberger Literaturfestival in Kooperation mit dem E.T.A. Hoffmann Gymnasium einen Nachmittag mit Auszügen aus den Werken Hoffmanns und musikalischer Begleitung. Für die Besucher wird es spannend: Nevfel Cumart wird mit packenden Texten des Dichters einen Einblick in das literarische Schaffen Hoffmanns geben. Die Nachwuchsmusiker des gleichnamigen Gymnasiums wollen mit effektvollen Intermezzi die Textpassagen kommentieren und so die Gestalten der Erzählungen zum Leben erwecken. Wir laden Sie herzlich ein zu einer gemeinsamen literarisch-musikalischen Zeitreise ins 19. Jahrhundert!

 

Ticketverkauf: Nur Abendkasse

Hinweis: Die Veranstaltung findet im Freien auf einer Wiese statt. Bitte bringen Sie sich Decken, Sitzkissen o.ä. mit

Uhrzeit: 15:00
Datum: 15.05.2022
Adresse: ETA Hoffmann Gymnasium, Bamberg