Krimi im Bus mit Friederike Schmöe

Friederike Schmöe: Kreidekreis

Friederike Schmöe wurde früh zur Büchernärrin - eine Leidenschaft, der die Universitätsdozentin heute beruflich frönt. Ihre Schreibwerkstatt hat die gebürtige Coburgerin nun hier in Bamberg, wo sie seit beinahe 20 Jahren Kriminalromane und Kurzgeschichten verfasst. Sie gibt Kreativitätskurse für Kinder und Erwachsene und veranstaltet Literaturevents, auf denen sie in Begleitung von Musikern aus ihren Werken liest. Ihr literarisches Universum umfasst u.a. die Krimireihe um die Bamberger Privatdetektivin Katinka Palfy, die auch in Schmöes neuem Roman Kreidekreis zum Einsatz kommt. 

Anlässlich des 120. Geburtstags von Bertolt Brecht widmet ihm die fränkische Autorin einen ganz besonderen Krimi. In Kreidekreis ermittelt Katinka Palfy in einem Vermisstenfall, der unerwartete Wendungen nimmt. Eine verschwundene Australierin, eine verstümmelte Frauenleiche und falsche Hinweise führen die Privatdetektivin und ihren Lebensgefährten Hauptkommissar Harduin Uttenreuther immer wieder in die Irre. Vor allem die Mutter der Vermissten treibt ein gefährliches Spiel. Der Leser wird zum Beobachter, der die Wahrheit hinter den Ereignissen neu deuten muss. Gekonnt verwebt die Autorin dabei Motive aus Brechts Der kaukasische Kreidekreis in einen Kriminalfall, der von seinen trickreichen Perspektiven lebt.

 

Uhrzeit: 15:00 Uhr
Datum: 10.02.19
Adresse: Busfahrt Promenade ZOB Steig "M" Bamberg

Ticketpreis: 18,00€