Stefan Weiller

Stefan Weiller: Letzte Lieder solo

Stefan Weiller besucht Sterbende. Er spricht mit ihnen über das Leben, das Sterben – und über die Musik, die sie in ihrem Leben und an dessen Ende bewegt hat. Die Geschichten, die Weiller in seiner Sprache und nach Motiven wahrer Begebenheiten aufschreibt, und die Lieder, die er mit seinen Gesprächspartnern hört, sind so vielfältig wie unsere Gesellschaft. Sie zeugen von Lebensfreude, aber auch von der Angst vorm Sterben – und offenbaren, dass die letzte Lebensphase nicht immer nur Trauer, Stille und Krankheit, sondern auch Zuversicht, Liebe und Menschlichkeit bedeutet. Stefan Weiller erzählt von seinen Reisen und hat auch viele bisher unveröffentlichte Geschichten vom Leben und Sterben im Gepäck. Was haben die Begegnungen im Hospiz bei ihm bewirkt? Wie gingen die Geschichten weiter? Was wurde aus den Angehörigen?

 

Foto: Lena Obst

 

Uhrzeit: 19:30 Uhr
Datum: 20.02.19
Adresse: Hospiz- und Palliativzentrum Bamberg

Ticketpreis: 20,00€