Dennis Gastmann

Dennis Gastmann: Der vorletzte Samurai
Lesung und Gespräch

Dennis Gastmann entdeckt das Land der Rätsel, Regeln und Rituale: Japan. Die Jahrhunderte der Abschottung liegen weit zurück, und doch wirkt dieses Land bis heute unvergleichlich fremd und geheimnisvoll. Gastmann macht sich auf, es zu erkunden, und er ist nicht allein - seine Frau, die aus einer alten Samurai-Familie stammt, begleitet ihn. Die beiden bereisen den ganzen Inselstaat, von den Seen der Götter auf Hokkaido bis zu den Vulkanen auf Kyushu, und verlieren sich im Lichterrausch von Tokyo, Kyoto und Osaka. Japan, wie es sich der Westen vorstellt, erlebt Gastmann im Neongewitter eines Roboterrestaurants. In den „Höllen" von Beppu dagegen, das für seine heißen Quellen bekannt ist, sehnt er sich nach Ruhe und begegnet dem Tod, der plötzlich rauchend vor ihm sitzt. Schließlich, auf dem Tempelberg Kuyasan, sucht er nach dem Sinn, um am Ende eines rastlosen Sommers doch noch in den Lotussitz zu finden.

Dennis Gastmanns Reiseerzählung ist das faszinierende Porträt eines Landes zwischen Ordnung und Anarchie, Besessenheit und Zen - und ein sehr persönliches Abenteuer: Kann ein "Gaijin", ein Fremder, eine Kultur verstehen, die ein Fremder gar nicht verstehen kann?

 

Dennis Gastmann, geboren 1978, war Autor der Satiresendung „extra 3“, bevor er begann, als Auslandsreporter um den Globus zu reisen. 2011 erschien sein vielgelobter Band Mit 80.000 Fragen um die Welt, danach wanderte er von Deutschland über die Alpen nach Italien, um seine Sünden zu büßen (Gang nach Canossa, 2012). Zuletzt erschienen Geschlossene Gesellschaft (2014), eine Exkursion in die Welt der Reichen, und Atlas der unentdeckten Länder (2016), eine Entdeckungsreise zu den letzten unbekannten Orten unserer Erde.

„Gastmann ist ein außergewöhnlicher Reporter, der uns nicht als Wissender, sondern als Fragender durch die Welt führt. Es sind liebevoll komponierte Reportagen aus fremden Welten - die auch gleich nebenan liegen können.“ (Stefan Niggemeier, FAZ.net)

„Gastmann ist ein brillanter Beobachter, mit einem Hang zu kleinen Bösartigkeiten.“ (NDR Kultur) 

 

Foto: Axel Martens

 

Uhrzeit: 20:00 Uhr
Datum: 06.03.18
Adresse: Kulturboden Hallstadt

Ticketpreis: 20,00€

Schon gesehen wer sonst noch kommt?

Zum Kalender

BamLit ist ein Paradies für alle großen und kleinen Literaturfans. Hier trifft sich seit drei Jahren das Who is Who der zeitgenössischen Literatur. Die Besucher dürfen sich auch im Jahr 2018 auf wunderbare Erwachsenen- und Kinderlesungen freuen, denn das Programm ist wieder mit hochkarätigen Schriftstellern und bekannten Erfolgsautoren besetzt und zeichnet sich durch Qualität und Vielseitigkeit aus. Als Veranstalter lade ich Sie herzlich zu der dritten Auflage dieses außergewöhnlichen Festivals ein. Zum Schluss mein ganz persönlicher Tipp: Wer einen BamLit Besuch plant, sollte sich schon frühzeitig um Tickets kümmern, denn viele Veranstaltungen sind schon Wochen im Voraus ausverkauft. Ich wünsche Ihnen schon heute viel Freude bei BamLit!

Ihr Landrat Johann Kalb


Das Bamberger Literaturfestival ist stolz auf sein ganz großes Programm für die ganz Kleinen.
→ Kinder Programm

Eröffnung Bamlit 2018

Ticketpreis: 6,50€

→ Ticketkauf & Infos
Robert Seethaler

Ticketpreis: 20,00€

→ Ticketkauf & Infos
Tanja Kinkel

Ticketpreis: 18,00€

→ Ticketkauf & Infos
Thorsten Otto trifft Wilbert Olinde

Ticketpreis: 25,00€

→ Ticketkauf & Infos
Busfahrt mit Helmut Haberkamm

Ticketpreis: 11:00€

→ Ticketkauf & Infos
Navid Kermani

Ticketpreis: 20,00€

→ Ticketkauf & Infos
Hanns-Josef Ortheil

Ticketpreis: 20,00€

→ Ticketkauf & Infos
Friedrich Ani

Ticketpreis: 18,00€

→ Ticketkauf & Infos
Uwe Timm

Ticketpreis: 20,00€

→ Ticketkauf & Infos
Nora Gomringer

Ticketpreis: 18,00€

→ Ticketkauf & Infos
Wiglaf Droste

Ticketpreis: 20,00€

→ Ticketkauf & Infos
Busfahrt mit Fitzgerald Kusz

Ticketpreis: 11,00€

→ Ticketkauf & Infos
Nevfel Cumart

Ticketpreis: 16,00€

→ Ticketkauf & Infos
Ulrich Wickert

Ticketpreis: 25,00€

→ Ticketkauf & Infos
Peter Stamm

Ticketpreis: 18,00€

→ Ticketkauf & Infos
Timo Ameruoso

Ticketpreis: 20,00€

→ Ticketkauf & Infos
Bärbel Schäfer

Ticketpreis: 16,00€

→ Ticketkauf & Infos
Paul Maar

Ticketpreis: 25,00€

→ Ticketkauf & Infos
Bernhard Schlink

Ticketpreis: 20,00€

→ Ticketkauf & Infos
Busfahrt mit Gerhard C. Krischker

Ticketpreis: 11,00€

→ Ticketkauf & Infos
Zsuzsa Bánk

Ticketpreis: 18,00€

→ Ticketkauf & Infos
Dennis Gastmann

Ticketpreis: 20,00€

→ Ticketkauf & Infos
Boris Palmer

Ticketpreis: 20,00€

→ Ticketkauf & Infos