Manfred Schlüter

Biographie:

1953
in Kellinghusen geboren.

1968
Mittlere Reife.

1968-1971
Ausbildung zum Tiefdruckretuscheur.

1971-1974
Grafik-Design-Studium.

1974-1976
Wehrdienst.

1978
Kriegsdienstverweigerung.

Seit 1980
Bilder für Bücher mit Texten von Michael Ende, Boy Lornsen, Achim Bröger und anderen.

Seit 1987
Veranstaltungen in Bibliotheken, Buchhandlungen, Schulen und Kindergärten.

Seit 1991
Bücher mit eigenen Texten (für kleine und große Menschen).

 

Auszeichnungen und Preise:

1983
Friedrich-Hebbel-Preis.

1995
Stipendium im Künstlerhaus Edenkoben.

2002
Stipendium der Cranach-Stiftung, Lutherstadt Wittenberg.

2008
Friedrich-Bödecker-Preis.

2017
Kulturpreis des Kreises Dithmarschen.

 

Foto: Arne Rautenberg

Veranstaltungskalender

Auch dieses Jahr gibt es nicht nur für die Großen verschiedene Lesungen und Events, sondern auch den Kleinen bieten wir eine vielfältiges Angebot. Da viele Angebote mehrfach und zu unterschiedlichen Zeiten angeboten werden, bieten wir Ihnen den gesamten Veranstaltungsplan als PDF Download an.

Download